Aktien
Norddeutsche Affinerie fester im MDax - Gute Nachfrage gelobt

Die Aktie der Norddeutsche Affinerie AG hat sich am Dienstag nach der Bilanzvorlage als einer der Favoriten im MDax entwickelt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie der Norddeutsche Affinerie AG hat sich am Dienstag nach der Bilanzvorlage als einer der Favoriten im MDax entwickelt. Der Titel des Kupferherstellers stieg bis 11.15 Uhr um 1,08 Prozent auf 15,87 Euro, während der Index zugleich um 0,72 Prozent auf 5 706,49 Punkte anstieg.

Europas größte Kupferhütte erwartet nach einem Gewinnsprung im zweiten Quartal für das laufende Geschäftsjahr 2004/2 005 einen "sehr guten" Verlauf. Das Vorsteuerergebnis lag im zweiten Quartal bei 23 (Vorjahr: 14) Mill. Euro, der Überschuss bei 13,17 (8,97) Mill. Euro. Der Markt hat einem Händler zufolge einen Vorsteuergewinn von 22 Mill. Euro und einen Überschuss von 13 Mill. Euro erwartet.

Die Experten des Bankhaus Lampe stuften den Titel unterdessen von "Halten" auf "Kaufen" herauf und bestätigten das Kursziel von 19,00 Euro. Die Zahlen seien über den eigenen Prognosen und den Konsensschätzungen ausgefallen: "Die erhöhte Nachfrage nach Kupferprodukten und auch die umgesetzten Restrukturierungsmaßnahmen werden sich unseres Erachtens weiter positiv auf den Geschäftsverlauf der NA auswirken." Wegen der attraktiven Ausschüttung sei das Rückschlagspotenzial zudem "deutlich begrenzt".

Auch nach Einschätzung von Hsbc Trinkaus & Burkhardt hat NA die optimistischen Erwartungen erfüllt. Nach einem insgesamt erfolgreichen zweiten Quartal sei das Gesamtjahr, das am 30. September endet, sei das Gesamtjahr weitgehend "in trockenen Tüchern", sagte Hsbc-Analyst Thorsten Zimmermann. Für das Geschäftsjahr 2005/2 006 erwartet er eine weitere Ergebnissteigerung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%