Nur von Daimler-Chrysler raten derzeit fast alle Analysten ab
Analysten sehen bei Autowerten weiteres Potenzial

Neue Modelle sollen im kommenden Jahr die Absatzzahlen antreiben. Zu den Favoriten zählen vor allem BMW und Volkswagen.

DÜSSELDORF. Die Automobilbranche kommt langsam wieder in Schwung. Obwohl die letzte Woche veröffentlichten November-Absatzzahlen noch leicht rückläufig waren und sich auch der Dezember mit einem starken Vorjahresergebnis messen lassen muss, sind viele Analysten optimistisch. Denn neben der anziehenden Konjunktur sollen vor allem neue Modelle im kommenden Jahr den Verkauf ankurbeln. Allerdings bieten nicht alle Aktien der großen deutschen Automobilhersteller die gleichen Chancen. Gut sind die Perspektiven bei BMW und Volkswagen (VW), bei DaimlerChrysler überwiegt zurzeit noch das Risiko.

Die Nachfrage nach Neuwagen wird auf jeden Fall steigen, sind sich die Experten einig. Denn in den letzten drei Jahren wurden immer weniger Autos gekauft. Die täglich über die Straßen rollende Blechlawine sei daher überaltert und teilweise reif für den Schrottplatz, meint Tim Schuldt von der DZ-Bank.

Im laufenden Jahr wird sich eine spürbare Verbesserung aber kaum mehr zeigen. So gingen laut der Europäischen Vereinigung der Automobilhersteller auch im vergangenem Monat die Zahl der in Europa verkauften Pkw um 1,2 Prozent auf knapp über 1 Mill. zurück. „Der November hatte einen Verkaufstag weniger als im Vorjahr“, gibt Schuldt zu Bedenken. Eine deutliche Trendwende sei zwar trotzdem nicht zu erkennen, zumindest aber bestätigen die Zahlen die langsame Stabilisierung des Marktes.

Zu diesem Ergebnis kommt auch die Unternehmensberatung R. L. Polk. Für die Zukunft rechnen die Marktforscher sogar mit steigenden Absatzzahlen. Bereits 2004 sollen mit 5,35 Millionen Autos weltweit gut fünf Prozent mehr deutsche Autos als in diesem Jahr verkauft werden. Für 2004 sehen die Branchenexperten sogar einen weiteren Anstieg um 130 000 Pkw.

Seite 1:

Analysten sehen bei Autowerten weiteres Potenzial

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%