Optimismus für TecDax hat zuletzt etwas nachgelassen
Dax-Sentiment: "Bullen bleiben stur"

Nur wenig verändert hat sich die Stimmung für den deutschen Aktienmarkt nach der jüngsten Sentimenterhebung von Cognitrend im Auftrag der Deutsche Börse AG.

HB FRANKFURT. Verglichen mit der Umfrage unter Anlegern aus der vergangenen Woche ist der Anteil der "Bären" zwar um vier Prozentpunkte auf nun 24% gestiegen. Die ging aber voll zu Lasten des neutralen Lagers, das auf 27% von 31% schrumpfte. Der Anteil der "Bullen" blieb mit 49% unverändert. Cognitrend-Analyst Gianni Hirschmüller sagt, trotz geringer Umsätze und Mittelzuflüsse blieben "die Bullen stur" und hofften weiter auf eine Rückkehr des Dax an die 4 150er Marke. Mit den neuen "Bären" gebe es bei fallenden Kursen nun "ein paar potenzielle Nachfrager mehr.

Der Optimismus für den TecDax hat zuletzt etwas nachgelassen. Laut der jüngsten Umfrage von cognitrend im Auftrag der Deutsche Börse AG zur Stimmung unter den Anlegern ist das Lager der Optimisten für den TecDax auf 47% geschrumpft von 51% zur Umfrage Mitte vergangener Woche. Die ehemaligen Optimisten wechelten alle ins Lager der Pessimisten, das um 4 Punkte auf 25% wuchs. Neutral eingestellt sind unverändert 28% der befragten Anleger. cognitrend-Analyst Gianni Hirschmüller warnt, alle bisher untätigen Optimisten könnten beim nächsten Aufschwung ebenfalls Bestände abbauen oder absichern.

Das könne spätestens bei 586 bis 589 Punkten im TecDax weiter steigende Kurse verhindern. Andererseits dürften die jüngsten Bären bei spätestens 550 Punkten als potenzielle Nachfrager an den Markt kommen, so Hirschmüller in der Bewertung der Umfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%