Papier zweifach überzeichnet
Der Preis für die Postbank-Aktie steht

Zu einem Ausgabepreis von 28,50 Euro kommt die Aktie der Postbank an die Börse, das teilte die Deutsche Post nach Ende der Zeichnungsfrist am Dienstagabend in Bonn mit. Das Papier sei zweifach überzeichnet gewesen, hieß es. Der Preis liegt aber nahe dem unteren Ende der bereits gesenkten Angebotsspanne. Die neuen Aktien werden von diesem Mittwoch an gehandelt.

HB FRANKFURT. Aus diesem größten Börsengang (IPO) in Deutschland seit mehr als drei Jahren erlöst der Bonner Logistikkonzern nach Berechnungen der Nachrichtenagentur Reuters 1,558 Mrd. € für die Aktien - etwas weniger als Post-Chef Klaus Zumwinkel zuletzt prognostiziert hatte. Ein Fünftel des Aktienvolumens gehe an private Anleger, der Rest an institutionelle Investoren.

Die Angebotsspanne für die Aktien der Postbank war nach massiver Kritik von Fondsmanagern am Wochenende auf 28 bis 32 € von zuerst 31,50 bis 36,50 € gesenkt worden. Außerdem wurde das Angebotsvolumen von zunächst knapp 82 Mill. um ein Drittel gekürzt, dafür aber um eine Umtauschanleihe auf Postbank-Aktien ergänzt.

Ein Analyst bezeichnete den Ausgabepreis als „sehr günstig“. Die Postbank sei gemessen an ihrer Dividendenrendite für Anleger attraktiv. „Ich erwarte, dass die Aktie in den nächsten Tagen um rund einen Euro zulegen wird“, sagte der Analyst. Für den Finanzstandort Deutschland sei der IPO ein Erfolg. Börsianer erhoffen sich nun eine Belebung des seit Jahren weitgehend brach liegenden Marktes für Aktien-Neuemissionen.

Die Erstnotiz der Postbank-Aktie - Deutschlands größter Filialbank mit 11,5 Mill. Kunden - ist für Mittwoch vorgesehen. Beim Broker Lang & Schwarz wurde die Postbank-Aktie am Dienstag gegen 22.30 Uhr in einer Spanne von 28,60 bis 28,90 € gehandelt.

Die ausschließlich institutionellen Investoren vorbehaltene Umtauschanleihe mit einer Laufzeit von drei Jahren sei „mehr als vierfach gezeichnet“ worden, teilte die Post weiter mit. Sie soll dem Konzern eine weitere Milliarde Euro in die Kasse spülen. Die Umtauschprämie für die Schuldverschreibung auf Aktien der Postbank betrage 38 %, die Nominalverzinsung liege bei 2,65 %.

Seite 1:

Der Preis für die Postbank-Aktie steht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%