Paul Singer stockt Beteiligung auf
BB Biotech-Aktie klettert weiter

BB Biotech gehört zu Europas Unternehmen mit der besten Aktienkursentwicklung im Jahr 2014. Nun haben die Papiere den stärksten Anstieg seit über zwei Jahren verzeichnet. Auslöser war der Milliardär Paul Singer.
  • 0

Die Schweizer Biotech-Investmentgesellschaft BB Biotech AG hat am Mittwoch den stärksten Anstieg beim Aktienkurs seit über zwei Jahren verzeichnet. Zuvor hatte der Milliardär Paul Singer seine Beteiligung an dem Unternehmen aufgestockt. BB Biotech gehört zu den europäischen Unternehmen mit der besten Aktienkursentwicklung im vergangenen Jahr.

Laut einer Mitteilung an die Swiss Six Exchange hat Singer, der die Hedgefondsgesellschaft Elliott Management leitet, seinen Anteil an BB Biotech von 3,11 Prozent auf 5,47 Prozent per 23. Dezember erhöht. Singer wurde 2011 in der Schweiz mit einem Versuch bekannt, den Verwaltungsrat von Actelion Ltd. zu ersetzen und einen Käufer für das Unternehmen zu finden.

„Die Aufstockung ist ein positives Signal für den Markt“, sagte Navid Malik, Analyst bei Cenkos Securities. „Wir erwarten ein spektakuläres Jahr für kleine und mittlere Biotech- Unternehmen, und BB Biotech wird da engagiert sein.“

Zu den Investments von BB Biotech gehörten per Ende September Aktien von Actelion und Celgene Corp. Die Aktie der Gesellschaft hat ihren Kurs verneunfacht, seit sie 1993 an der Börse gelistet wurde. Allein für das vergangene Jahr kommt sie auf ein Plus von 68 Prozent und ist damit die siebtbeste Aktie im Stoxx 600 Index. Am Mittwoch legte die Aktie in der Spitze 7,2 Prozent zu und notierte zuletzt 4,2 Prozent fester.

Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Paul Singer stockt Beteiligung auf: BB Biotech-Aktie klettert weiter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%