Aktien
Pharma-Allianz für Bayer 'strategisch vorteilhaft' - LRP

Nach Abschluss einer Pharma-Allianz der Bayer AG mit dem US-Pharmakonzern Schering-Plough hat die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) den Titel des Leverkusener Unternehmens mit "Marketperformer" bestätigt. Die Kooperation wurde in einer Studie vom Montag als "strategisch vorteilhaft" bezeichnet. Das Kursziel liege weiter bei 27,00 €.

dpa-afx MAINZ. Nach Abschluss einer Pharma-Allianz der Bayer AG mit dem US-Pharmakonzern Schering-Plough hat die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) den Titel des Leverkusener Unternehmens mit "Marketperformer" bestätigt. Die Kooperation wurde in einer Studie vom Montag als "strategisch vorteilhaft" bezeichnet. Das Kursziel liege weiter bei 27,00 ?.

"Nach der Roche OTC-Akquisition ist diese Allianz ein weiterer Schritt um das notleidende Healthcare Segment zu stärken", schrieb Analystin Silke Stegemann. Die Expertin wies darauf hin, dass die großen Hoffnungsträger in der Pharma-Pipeline von Bayer wie der Raf Kinase Inhibitor, der Factor Xa Inhibitor oder Taxan von dem Abkommen nicht betroffen sind. "Damit hält sich Bayer noch immer die Möglichkeit offen, sein Pharmageschäft durch Innovationen nachhaltig zu stärken."

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" gehen die LRP-Analysten davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%