Aktien
Piper Jaffray senkt Brocade vor Zahlen auf 'Market Perform'

Vor den am Dienstagabend erwarteten Zahlen des Glasfasernetz-Spezialisten Brocade Communications hat Piper Jaffray die Aktie von "Outperform" auf "Market Perform" herab gestuft. In einer am Freitag in New York vorgelegten Studie hob Analyst Les P.

dpa-afx NEW YORK. Vor den am Dienstagabend erwarteten Zahlen des Glasfasernetz-Spezialisten Brocade Communications hat Piper Jaffray die Aktie von "Outperform" auf "Market Perform" herab gestuft. In einer am Freitag in New York vorgelegten Studie hob Analyst Les P. Santiago zugleich das Kursziel von 6,50 auf 7,00 Dollar an.

Die Aktie sei inzwischen fair bewertet, nachdem sei seit Mitte August um 85 Prozent zugelegt habe. Er rate Klienten deshalb dazu, ihre Positionen vor den Zahlen zu verkleinern.

Er rechne mit 155 Mill. Dollar Umsatz und 0,06 Dollar Gewinn je Aktie, sagte der Experte voraus. Trotz des schwierigen Umfeldes habe sich das Geschäft dank guter Produkte gut entwickelt. Brocade werde den Konkurrenten IBM und Mcdata wohl Marktanteile abgejagt haben, so seine Prognose. Mit seiner Einstufung "Market Perform" sagt Santiago der Aktie für die kommenden zwölf Monate eine mit dem S & P 500 verlaufende Kursentwicklung voraus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%