Aktien
Piper Jaffray senkt Priceline.com auf 'Market perform' - Ziel 29 Dollar

Piper Jaffray hat Priceline.com-Aktien von "Outperform" auf "Market perform" abgestuft. Die Analysten befürchten eine Wachstumsabschwächung in den USA und einen verschärften Wettbewerb im Einzelhandelssektor, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx MINNEAPOLIS. Piper Jaffray hat Priceline.com-Aktien von "Outperform" auf "Market perform" abgestuft. Die Analysten befürchten eine Wachstumsabschwächung in den USA und einen verschärften Wettbewerb im Einzelhandelssektor, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Das Kursziel wurde von 30 auf 29 Dollar gesenkt.

Wegen der Erwartung einer nachlassenden Inlandsnachfrage bei gleichzeitig verschärftem Wettbewerb hat Piper-Analyst Aaron M. Kessler seine Schätzungen für den Umsatz und den Bruttogewinn gesenkt. Die Ergebnisse der Internetfirma für das erste Quartal hätten unterdessen im Rahmen der Erwartungen gelegen. Insgesamt dürften die Aktien auf dem aktuellen Kursniveau angemessen bewertet sein, urteilte Kessler. Auch steigende Kundengewinnungskosten seien ein Risiko.

Eingestuft mit "Market Perform" geht Piper Jaffray davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Einklang mit dem S & P-500-Index oder dem Russell-2000-Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Piper Jaffray.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%