Aktien
Piper Jaffray senkt Prognose und Kursziel für Altera - 'Outperform'

Die Analysten von Piper Jaffray haben die Prognose und das Kursziel für den US-Chiphersteller Altera gesenkt. Die Anlageempfehlung "Outperform" werde nicht verändert, heißt es in einer am Donnerstag in New York veröffentlichten Analyse.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Piper Jaffray haben die Prognose und das Kursziel für den US-Chiphersteller Altera gesenkt. Die Anlageempfehlung "Outperform" werde nicht verändert, heißt es in einer am Donnerstag in New York veröffentlichten Analyse. Beim Gewinn je Aktie sei 2005 nur noch mit 66 Cent zu rechnen. Bisher waren die Experten von 76 Cent je Aktie ausgegangen.

Die Umsatzprognose senkten sie von 1,174 Mrd. auf 1,08 Mrd. Dollar. Das Kursziel wurde von 26 auf 24 Dollar verringert. Der Schritt folgte einer am Mittwochabend vom Unternehmen veröffentlichten Senkung der Umsatzprognose für das laufende Quartal. Demnach wird der Umsatz aufgrund einer Korrektur der Lagerbestände nur noch zwischen 232,8 Mill. und 240,8 Mill. Dollar betragen. Bisher war Altera von 251,4 Mill. bis 262,0 Mill. ausgegangen.

Zwar sei mit einem negativen Einfluss der Lagerbestände auf die Umsatzentwicklung zu rechnen gewesen, heißt es in der Analyse weiter. Das Ausmaß der Abwärtsrevision sei aber überraschend. Piper Jaffray zeige sich überzeugt, dass die Kunden von Altera irgendwann in der ersten Hälfte ihr Wachstum fortsetzen werden. Die große Frage sei aber, wann genau dies geschehe.

Mit der Einstufung "Outperform" geht Piper Jaffray davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten besser als der S & P-500-Index oder der Russell-2000-Index entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%