Aktien
Premiere des ipod Nano - Lehman bekräftigt Apple mit 'Equal Weight'

Lehman Brothers hat in einer Studie vom Donnerstag die Aktien von Apple Computer mit "Equal Weight" bestätigt und das Kursziel bei 50 Dollar belassen.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat in einer Studie vom Donnerstag die Aktien von Apple Computer mit "Equal Weight" bestätigt und das Kursziel bei 50 Dollar belassen. Die Marteinführung neuer MP3-Abspielgeräte, insbesondere eines "ipod"-Handys und eines ultrakleinen "ipod nano" würden Apple im stärker werdenden Konkurrenzkampf neuen Schwung verleihen, hieß es von den Analysten.

Apple Computer hatte am Vortag erstmals ein lange erwartetes itunes-Musik-Handy in Kooperation mit dem Handyhersteller Motorola vorgestellt. Auf dem Mobiltelefon "Motorola Rockr", in dem zwei Stereo-Lautsprecher integriert sind, soll Platz für insgesamt 100 Songs sein, die über ein USB-Kabel mit dem Computer synchronisiert werden können, sagte Apple-Chef Steve Jobs. Auf dem amerikanischen Markt werde das Gerät exklusiv von dem größten US-Mobilfunkunternehmen Cingular vertrieben. Als weitere Überraschung präsentierte Jobs mit dem ipod nano einen Nachfolger der ipod mini-Reihe. Der Winzling soll bei einem Fassungsvermögen von 1 000 Musikstücken um 80 Prozent kleiner als der originale ipod und 62 Prozent kleiner als der ipod mini sein.

Gerade der "ipod nano" vermochte auf der gestrigen Präsentation positiv zu überraschen, hieß es von den Lehman-Brothers-Analysten. Die Experten sind optimistisch, dass die Nachfrage nach dem winzigen Mp3-Player das Weihnachtsgeschäft beflügeln kann, auch wenn der höhere Preis möglicherweise einige Interessenten doch abschrecken und zu Käufern des günstigeren "Shuffle"-Modells machen könnte.

Gemäß der Einstufung "Equal weight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Einklang mit den übrigen Titeln der Branche entwickeln wird.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%