Aktien
Premiere vorbörslich fester - Zahlen überraschen positiv

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Premiere-Aktien haben am Dienstag im vorbörslichen Handel von besser als erwartet ausgefallenen Zahlen profitiert.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Premiere-Aktien haben am Dienstag im vorbörslichen Handel von besser als erwartet ausgefallenen Zahlen profitiert. Die Papiere des Bezahlsenders stiegen bei Lang & Schwarz auf 29,80 zu 30,10 Euro - am Vortag standen plus 1,00 Prozent auf 29,40 Euro zu Buche. Der Gesamtmarkt wird unterdessen von den Düsseldorfern knapp behauptet erwartet.

"Premiere hat mit dem klaren Erreichen der Gewinnzone zum Halbjahr sehr positiv überrascht", sagte ein Frankfurter Aktienhändler. Im Ausblick werde eine Beschleunigung des Umsatzwachstums in Aussicht gestellt. Insgesamt sollte die Aktie deutlich von den Quartalsbericht profitieren und den charttechnischen Widerstand unterhalb von 29,80 Euro angreifen können.

Die Zahl neu geworbener Abonnenten und der Überschuss hätten über den durchschnittlichen Markterwartungen gelegen, bestätigte ein anderer Börsianer. Ansonsten seien die Ergebnisse wie erwartet bis etwas besser ausgefallen. "Der Ausblick könnte dagegen besser sein", bemängelte der Experte. Die Aktien seien aus seiner Sicht bei 29 Euro gut unterstützt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%