Aktien
Prosiebensat.1 nach Zahlen und bestätigtem Ausblick fest

Aktien des größten deutschen Privatfernseh-Senders Prosiebensat.1 Media haben am Mittwoch nach der Vorlage von Neunmonatszahlen zugelegt. Das Papier gewann bis 9.40 Uhr um 1,60 Prozent auf 14,60 Euro, während der MDax um 0,57 Prozent auf 5 187,28 Punkte zugelegte.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien des größten deutschen Privatfernseh-Senders Prosiebensat.1 Media haben am Mittwoch nach der Vorlage von Neunmonatszahlen zugelegt. Das Papier gewann bis 9.40 Uhr um 1,60 Prozent auf 14,60 Euro, während der MDax um 0,57 Prozent auf 5 187,28 Punkte zugelegte.

"Die vorbörslich veröffentlichten Zahlen von Prosieben.Sat.1 lagen innerhalb der Erwartungen", sagte Ralf Marinoni von equinet und erneuerte sein Anlageurteil "Buy". Er hob hervor, dass das Management die Prognosen bestätigt habe, dass der Fernsehwerbemarkt um bis zu zwei Prozent wachsen und Prosieben.Sat.1 sich besser als der Markt entwickeln werde. Nun warte er auf die Telefonkonferenz am Nachmittag.

Ein Händler in Frankfurt sagte, der Neun-Monatsumsatz läge innerhalb der Prognosen und bedeute ein Wachstum von vier Prozent. Auch die Zahlen für das operative Kerngeschäft sei "absolut in line". Diese erfreulichen Ergebnisse und der bestätigte Ausblick würden der Aktie daher das Kursplus bescheren, sagte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%