Aktien
Prudential bestätigt Adobe mit 'Overweight' und Ziel 37 Dollar

Die Analysten von Prudential haben am Freitag ihre Anlageempfehlung für Adobe mit "Overweight" und einem Kursziel von 37 Dollar bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Prudential haben am Freitag ihre Anlageempfehlung für Adobe mit "Overweight" und einem Kursziel von 37 Dollar bestätigt. Das Unternehmen habe mit einem Gewinn von 0,29 Dollar je Aktie für das dritte Quartal die Markterwartungen (0,27 Dollar) zum elften Mal in Folge übertroffen. Dies habe an einer mit 37,7 Prozent überraschend starken operativen Marge gelegen, hieß es in einer Studie. Die Experten von Prudential hatten mit einer Gewinnspanne von 36,2 Prozent gerechnet.

Die Umsätze hätten dagegen mit 487 Mill. Dollar nur am oberen Ende der vom Unternehmen zuvor prognostizierten 470 bis 490 Mill. Dollar gelegen. Die Schätzungen von Prudential in Höhe von 490 Mill. Dollar seien damit leicht verfehlt worden, hieß es weiter. Für das laufende vierte Quartal rechnen die Experten mit einem Gewinn zwischen 0,29 und 0,30 Dollar je Aktie bei Erlösen von 505 Mill. Dollar.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%