Aktien
Prudential bestätigt Qualcomm mit 'Overweight'

Prudential Financial hat die Aktien von Qualcomm mit "Overweight" und einem Kursziel von 48 Dollar bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Prudential Financial hat die Aktien von Qualcomm mit "Overweight" und einem Kursziel von 48 Dollar bestätigt. Wie die Analysten in einer am Montag vorgelegten Studie schreiben, erwarten sie für den US-Telekomausrüster Aufträge infolge des sich verschärfenden Wettstreits unter den Mobilfunkunternehmen in den USA, um Kunden für das UMTS-Angebot zu gewinnen.

So würden einige Netzbetreiber parallel zu Preissenkungen auch in ihre Netze investieren. Die jüngste Preissenkung von Verizon Wireless sollte beispielsweise das Cdma-Volumen erhöhen. Cdma (Cdma = Code Division Multiple Access) ist eine High-Speed-Datenfunktechnik mit besonders effizienter und flexibler Nutzung der vorhandenen Ressourcen (wie Bandbreite, Anzahl der notwendigen Basisstationen). Diese Technik wird auch für UMTS verwendet und wird von Qualcomm angeboten.

Die Analysten von Prudential bestätigten für die Jahre 2005 und 2006 ihre Gewinnschätzungen.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%