Aktien
Prudential bestätigt Qualcomm nach Zahlen mit 'Overweight'

Nach der Vorlage von Quartalszahlen hat die Investmentbank Prudential die Aktie des Telekomzulieferers Qualcomm mit "Overweight" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Nach der Vorlage von Quartalszahlen hat die Investmentbank Prudential die Aktie des Telekomzulieferers Qualcomm mit "Overweight" bestätigt. Die Daten seien - bereinigt durch neue Berechnungsmethoden und Sondereffekte - im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, hieß es in einer am Donnerstag in New York vorgelegten Studie. Das Kursziel wurde unverändert bei 44 Dollar festgesetzt.

Die Nachfrage nach der Cdma-Technologie halte unverändert an und habe den Quartalsabsatz in diesem Bereich über die Erwartung steigen lassen, schrieben die Analysten weiter. Auch im laufenden Quartal sei hier mit weiteren Steigerungen zu rechnen. Zudem lasse der Ausblick Luft nach oben im Vergleich zu den derzeitigen Konsensschätzungen, hieß es.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%