Aktien
Prudential senkt Dell-Kursziel auf 52 (55) Dollar - 'Overweight'

Prudential hat das Kursziel für die Aktien des US-Computerherstellers Dell von 55 auf 52 Dollar gesenkt. In der am Montag veröffentlichten Studie wurde zugleich die Empfehlung "Overweight" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Prudential hat das Kursziel für die Aktien des US-Computerherstellers Dell von 55 auf 52 Dollar gesenkt. In der am Montag veröffentlichten Studie wurde zugleich die Empfehlung "Overweight" bestätigt. In den verbleibenden drei Wochen bis zum Ende des Quartals werde die Nachfrage weiter so bleiben, wie es Dell erwartet habe, hieß es weiter. Dabei werde die Region Asien-Pazifik (Apac) sowie die öffentlichen und Unternehmenskunden zulegen. Dies wird den Analysten zufolge die saisonell bedingten Rückgänge bei den Privatkunden und in Europa ausgleichen.

Prudential bestätigte seine Prognose für das zweite Quartal. Die Analysten erwarten bei Dell einen Umsatz von 13,73 Mrd. Dollar und einen Gewinn je Aktie (EPS) von 0,38 Dollar. Der Preiskampf speziell im Bereich Privatkunden werde weiter hart bleiben, aber innnerhalb der Erwartungen von Dell liegen. Dell habe deshalb etwas mehr Gegenwind zu erwarten - aber das Umfeld dürfte für Dell beherrschbar sein.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Analysierendes Institut Prudential.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%