Rekordausschüttungen: Dax-Konzerne im Dividendenrausch

Rekordausschüttungen
Dax-Konzerne im Dividendenrausch

Die meisten deutschen Anleger dürfen sich freuen. Unter den Dax-Werten gibt es Dividendenkönige, aber auch Enttäuschungen. Insbesondere Adidas, Merck und Continental übertreffen die Erwartungen deutlich. Eine Übersicht.
  • 9

Kommentare zu " Rekordausschüttungen: Dax-Konzerne im Dividendenrausch"

Alle Kommentare
  • @Handelsblatt-Redaktion: Wäre es nicht möglich, einen "Hauptversammlungskalender" der DAX- und evtl. MDAX-Aktien zu veröffentlichen? Wäre sicherlich für viele Leser interessant.

  • @stockpicker1
    Um damit Ihre Familie von Dividenden auch bescheiden leben kann, muessen Sie ca 1Million € angelegt haben, in Top Dividenden Aktien, zB. Telekom, RWE, EOn, Allianz usw. Sie haben dabei bereits Hälfte oder ein Drittel Ihrer Anlagesumme verloren. Allerdings, ich kann nicht sagen, wann Sie das Geld angelegt haben. Hoffentlich vor 10 Jahren.

  • Schaut man sich die Aktienkurse der Dividendenkönige
    Telekom, EON und RWE mal über die letzten 5 Jahre an
    ist schon ersichtlich, warum die Unternehmen so hohe
    Dividenden zahlen konnten - es ging auf Kosten der
    Substanz, also des Aktienwertes. Natürlich gabs auch
    andere Einflüsse - überbewertete Aktien 2008 - verlängerte
    Laufzeiten bei Kernkraftwerken 2010, dann Fukojima und
    "Atomausstieg" , aber solide Dividenden, also auch
    Werterhalt der Aktie, sehen anders aus.

  • Stelle mir das schön vor. Fragt die Lehrerin seine Tochter: "Und was macht Dein Papa beruflich?"

    Ich armes Schwein steige jetzt erstmal in meinen Porsche-SUV und fahre zurück in meine 200qm in Ffm-Westend. Muss ja schliesslich noch ein paar Jährchen arbeiten. Und die Frau hat ja auch ihre Ansprüche...

  • Hallo Glaskugel,
    die Kurse werden ex-Dividende gehandelt; morgens um 9 startet der Kurs also exakt reduziert um den Betrag der Dividende je Aktie.

  • Geldverdienen könnte so einfach sein jedenfalls theoretisch.
    Wie währe es denn z.B. jetzt Dt. Telekom Aktien kaufen und nach der Dividenden Auszahlung wieder verkaufen. Habt Ihr eine Idee wir hoch der Kurs der dt. Telekom nach der Dividenden Zahlung aussieht?

  • @stockpicker

    congratulations & ich freue mich für Sie..

    ...denn

    um ein hohes Einkommen mit Dividendeneinnahmen zu garantieren resp. seine Familie nur von Dividenden zu ernähren, bedarf es zunächst einer sehr hohen Summe als Kapitaleinlage, um daraus output zu generieren!

    Deshalb...

    Gratulation, diese Summen in Aktien anlegen zu können!

  • Ps: Kursgewinne dagegen werden überschätzt. Diese brauchen nur Spekulanten.

  • Danke, für diese hervorragende Zusammenstellung. Und die Erkenntnis bleibt, man kann sehr gut von Dividenden, als einzige Einkunftsart, Leben. Meine Familie und ich tun dies jedenfalls seit Jahren schon.