Rocket-Internet-Beteiligung
Delivery Hero mit 2,8 Milliarden Euro bewertet

Auf 2,8 Milliarden Euro wird die Rocket-Internet-Beteiligung Delivery Hero bewertet: Nach einer weiteren Finanzierungsrunde wurden 101 Millionen Euro eingesammelt. Der heißeste Börsenkandidaten des Jahres nimmt Fahrt auf.
  • 0

BerlinDie Bewertung der Rocket-Internet -Beteiligung Delivery Hero ist nach einer weiteren Finanzierungsrunde auf 2,8 Milliarden Euro gestiegen. Zur Stärkung der Liquidität nach den Käufen des türkischen Wettbewerbers Yemeksepeti und des griechischen Anbieters e-Food seien 101 Millionen Euro bei zwei neuen US-Finanzinvestoren eingesammelt worden, teilte Delivery Hero am Montag mit.

Das Unternehmen, über das mehr als 200.000 Restaurants in 34 Ländern ihr Essen vertreiben, gilt als einer der heißesten Börsenkandidaten für das kommende Jahr.

Der Anteil von Rocket Internet sinkt durch die neue Finanzierungsrunde auf 38,5 Prozent von zuletzt 40 Prozent.

Ziel der Berliner Startup-Schmiede ist es laut Firmenchef Oliver Samwer jedoch, seine Beteiligungen zu Mehrheiten auszubauen. Erst ab mindestens 50 Prozent kann Rocket die Umsätze seiner Töchter selbst buchen. An den Essenslieferdiensten HelloFresh und Foodpanda hält Rocket nach Angaben von Anfang Mai eine Mehrheit.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Rocket-Internet-Beteiligung: Delivery Hero mit 2,8 Milliarden Euro bewertet"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%