Aktien
RWE starten schwächer - Händler: 'Zahlen wenig inspirierend'

RWE-Aktien haben nach ihrer Jahresbilanz am Donnerstag im frühen Handel an Wert verloren. Das Papier des Energieversorgers verbilligte sich bis gegen 9.35 Uhr um 0,94 Prozent auf 46,16 Euro. Der Dax gab gleichzeitig 0,33 Prozent auf 4 296,36 Punkte ab.

dpa-afx FRANKFURT. RWE-Aktien haben nach ihrer Jahresbilanz am Donnerstag im frühen Handel an Wert verloren. Das Papier des Energieversorgers verbilligte sich bis gegen 9.35 Uhr um 0,94 Prozent auf 46,16 Euro. Der Dax gab gleichzeitig 0,33 Prozent auf 4 296,36 Punkte ab.

"Die Zahlen sind wenig inspirierend", sagte ein Frankfurter Aktienhändler in einer ersten Reaktion. Der Energieversorger hat im Jahr 2004 bei 42,14 Mrd. Euro einen Betriebsgewinn von 5,98 Mrd. Euro erzielt und lag damit im Rahmen der Erwartungen der von dpa-AFX befragten Analysten. Insgesamt gebe es wenig neues, was dem Aktienkurs nicht weiterhelfen dürfte. Der Händler sprach von Gewinnmitnahmen nach dem jüngsten Kursanstieg.

Während die Zahlen keine Überraschung gebracht hätten, sei die Verschuldung etwas stärker als erwartet gesenkt worden, sagte ein Analyst in einer ersten Einschätzung. Die Wachstumsprognosen für 2005 entsprächen den Erwartungen und der Ausblick auf das Gesamtjahr sei insgesamt "stark". Dies entspricht auch der ersten Einschätzung der Landesbank Rheinland-Pfalz. LRP-Analyst Markus Turnwald bestätigte seine Anlageempfehlung "Marketperformer" mit einem Kursziel von 45,00 Euro zum Jahrenende. Die WestLB hat unterdessen ihre Anlageempfehlung von "Outperform" auf "Neutral" gesenkt und errechnet nun ein Kursziel von 47 Euro.

Einem weiteren Händler zufolge haben die am Morgen vorgelegten Zahlen "die Prognosen genau getroffen". Insgesamt seien die Überraschungen ausgeblieben, wobei der Umsatz etwas besser als erwartet ausgefallen sei. Der Ausblick "klingt wie prognostiziert, wobei die höheren Rohstoffkosten erwartet wurden". Positiv sei die auf rund fünf Mrd. Euro gefallene Nettoverschuldung und die bereits am Dienstag bekannt gegebene Dividendenerhöhung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%