Aktien
Ryanair fest - Ergebniszuwachs und positiver Ausblick

Mit einem Kursgewinn von knapp vier Prozent haben die Aktien von Ryanair Holdings am Dienstag auf die Vorlage des Jahresergebnisses reagiert. Händler verwiesen zudem auf eine Analyse der Investmentbank Merrill Lynch, die den Titel mit "Buy" bestätigt hatten.

dpa-afx LONDON. Mit einem Kursgewinn von knapp vier Prozent haben die Aktien von Ryanair Holdings am Dienstag auf die Vorlage des Jahresergebnisses reagiert. Händler verwiesen zudem auf eine Analyse der Investmentbank Merrill Lynch, die den Titel mit "Buy" bestätigt hatten. Bis 12.00 Uhr gewannen Ryanair-Aktien 3,80 Prozent auf 6,55 Euro. Der Ftse-100-Index gab unterdessen 0,03 Prozent auf 4 984,80 Zähler nach.

In einer Studie hoben die Merrill Lynch-Experten hervor, dass der Ausblick des Unternehmens auf die kommenden zwölf Monate nun positiver sei als zum selben Zeitpunkt des Vorjahres. Infolgedessen rechnen die Analysten mit einem operativen Gewinn von etwa 311,5 Mill. Euro, während sich die Konsensschätzungen auf 346 Mill. belaufen. Beim Gewinn je Aktie (EPS) erwartet Merrill Lynch 0,34 Euro, während der Konsens 0,36 Euro schätzt.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hatte der irische Billigflieger das Ergebnis deutlich erhöht. Der angepasste Gewinn vor Steuern stieg von 226,6 Mill. auf 268,9 Mill. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr äußerte sich der Konzern zuversichtlich: Die Buchungen für den Sommer hätten kräftig angezogen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%