Aktien
Sal. Oppenheim bestätigt Iwka vor HV mit 'Reduce' - Marktbedingungen

Sal. Oppenheim hat die Aktie des Maschinen- und Anlagenbauers Iwka in Erwartung nachhaltig schwierigerer Marktbedingungen als "Reduce" und einem Kursziel von 17,50 Euro bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Sal. Oppenheim hat die Aktie des Maschinen- und Anlagenbauers Iwka in Erwartung nachhaltig schwierigerer Marktbedingungen als "Reduce" und einem Kursziel von 17,50 Euro bestätigt. Am Donnerstag, einen Tag vor der Hauptversammlung, schrieben die Analysten in einer Studie: "Mit Blick auf den Margendruck einiger Autohersteller wie etwa Fiat , Ford oder General Motors dürfte der Preisdruck weiter zunehmen und die Zahlungszuverlässigkeit der Kunden nachlassen".

Bei der an diesem Freitag anstehenden Hauptversammlung der Iwka rechnen die Analysten vor allem mit mehr Klarheit über die künftige Strategie des Konzerns. Falls die Aktionäre den Vorstand entlasten, werde das operative Geschäft erneut Hauptdeterminante für die Entwicklung des Aktienpreises. Falls die Aktionäre, und dabei allen voran der Großaktionär Guy Wyser-Pratte, dem Vorstand die Entlastung verweigern, dürften hingegen Zerschlagungsspekulationen an Gewicht gewinnen. Darauf aber ziele die Anlage-Empfehlung von Sa. Oppenheim nicht. Vielmehr gehen die Analysten davon aus, dass das Management mit knapper Mehrheit in seiner Unternehmensführung bestätigt wird.

Ferner betonen die Experten, dass sie die Strategie von Vorstandschef Hans Fahr, die Verpackungstechnologie-Sparte zu halten, gut heißen. Großaktionär Wyser-Pratte fordert hingegen eine Zerschlagung der Iwka und die alleinige Konzentration auf die Robotersparte.

Gemäß der Einstufung "Reduce" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um bis zu zehn Prozent nachgeben wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%