Aktien
Sal. Oppenheim sieht Aareal Bank nach Bereinigung auf 'solider' Basis

Die Hypothekenbank Aareal Bank scheint nach der neuerlichen Bereinigung der Kreditbücher nach Einschätzung der Privatbank Sal. Oppenheim auf solider Basis zu stehen. Sal.

dpa-afx FRANKFURT. Die Hypothekenbank Aareal Bank scheint nach der neuerlichen Bereinigung der Kreditbücher nach Einschätzung der Privatbank Sal. Oppenheim auf solider Basis zu stehen. Sal. Oppenheim-Experte Metahan Sen bestätigte seine Kaufempfehlung für die Aktie nach der "hoffentlich" letzten außerordentlichen Risikovorsorge. Den fairen Wert der im MDax notierten Aktie sieht er weiter bei 29 Euro.

Im dritten Quartal habe die Aareal Bank vor allem durch den niedriger als erwartet ausgefallenen Zinsüberschuss enttäuscht. Als positiv wertete Sen, die erhöhte Risikovorsorge infolge der ausführlichen Prüfung der Kreditbücher, die vom seit April amtierenden neuen Chef Wolf Schumacher angeordnet worden war. Diese dürfte für die Aareal Bank ausreichen, um die schlechten Zeiten hinter sich zu lassen.

Sen geht davon aus, dass die Bank auf Basis der am Montag veröffentlichten Daten im kommenden Jahr einen Überschuss von rund 100 Mill. Euro erzielen dürfte. Damit liege das Kurs-Gewinnverhältnis bei rund elf und das Verhältnis Kurs- zu Buchwert bei 1,0. Bei letzterem sollte der faire Wert bei 1,25 liegen, so lange die Margen stabil bleiben und die Nachfrage im Hypothekengeschäft weiter hoch bleibe.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Sal. Oppenheim davon aus, dass die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten um zehn bis 20 Prozent zulegen wird.

Analysierendes Institut Sal. Oppenheim.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%