Aktien
Sal. Oppenheim stuft Schwarz Pharma herunter

Die Analysten des Bankhauses Sal. Oppenheim haben die Aktie des Monheimer Arzneimittelherstellers Schwarz Pharma heruntergestuft auf „Outperformer“ von zuvor „Strong Buy“.

Reuters FRANKFURT. Nach der starken Performance der Aktie in den vergangenen Wochen werde kurzfristig orientierten Investoren empfohlen, Gewinne mitzunehmen, hieß es in einer Mitteilung des Bankhauses vom Montag. Langfristig orientierten Investoren werde empfohlen, weiterhin bei der Aktie investiert zu bleiben, da die Wachstumsgeschichte bei Schwarz Pharma anhalte.

Die im Nebenwerteindex MDax notierte Aktie lag am Montag in einem festeren Gesamtmarkt mit 2,11 Prozent im Minus bei 39,35 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%