Aktien
Salzgitter fest - Zahlen überraschen positiv

Aktien der Salzgitter AG haben am Freitag nach der Vorlage von Geschäftszahlen deutlich angezogen und sich zwischenzeitlich an die Spitze des MDax gesetzt. Der Stahlkonzern hatte nach einem starken dritten Quartal seine Gewinnprognose für das laufende Jahr erneut erhöht.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Salzgitter AG haben am Freitag nach der Vorlage von Geschäftszahlen deutlich angezogen und sich zwischenzeitlich an die Spitze des MDax gesetzt. Der Stahlkonzern hatte nach einem starken dritten Quartal seine Gewinnprognose für das laufende Jahr erneut erhöht. Zudem steigerte das Unternehmen in den ersten neun Monaten 2004 den Vorsteuergewinn stärker als erwartet.

Die Aktie legte bis 9.40 Uhr um 1,59 Prozent auf 13,42 Euro zu. Der MDax fiel zugleich um 0,16 Prozent auf 5 224,04 Punkte.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) erhöhte Salzgitter von "Underperformer" auf "Marketperformer" und das Kursziel von 13,50 auf 15 Euro. Das Unternehmen habe die Prognosen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Thomas Hofmann in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Auch die angehobene Ergebnisprognose wirke positiv. Zudem verfestige sich die Einschätzung, dass in China wohl kein drastischer Konjunkturrückgang bevorstehe.

Auch nach Ansicht von Händlern fielen die Zahlen deutlich besser aus als erwartet. Mit kritischem Auge sei jedoch auf die Verarbeitungs-Sparte zu blicken, sagte ein Marktteilnehmer. Sie bleibe das "Problemkind", da Salzgitter in dieser Sparte auch im dritten Quartal einen Verlust erlitten habe.

"Auch wenn die Aktie schon immens gestiegen ist, ist sie weiter ein Kauf", sagte ein weiterer Händler. Er sehe den nächsten Widerstand im Kursverlauf bei 14 Euro und verwies auf weiteres Potenzial für die Aktie.

"Wieder einmal ein Ertrags-Highlight bei einem alten grundständigen Industriezweig", schrieb HVB-Analyst Christian Obst in einer Studie. Die Rekorderträge in der Stahl-Sparte und der Auftragsbestand dort seien besonders positiv zu werten. Es sei keine Schwäche für das Unternehmen abzusehen. Obst kündigte an, das Kursziel und die Gewinnschätzungen zu erhöhen. Die Einstufung liegt bei "Outperform".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%