Aktien
Salzgitter sehr fest - Spekulation auf Übernahme durch Corus

Salzgitter-Aktien haben am Donnerstag von Übernahmespekulationen profitiert. Händlern zufolge setzen einige große Anleger auf ein Angebot der Corus Group für den Stahlhersteller. Die Aktie setzte sich bis 11.45 Uhr mit plus 3,15 Prozent auf 31,10 Euro an die MDax-Spitze.

dpa-afx FRANKFURT. Salzgitter-Aktien haben am Donnerstag von Übernahmespekulationen profitiert. Händlern zufolge setzen einige große Anleger auf ein Angebot der Corus Group für den Stahlhersteller. Die Aktie setzte sich bis 11.45 Uhr mit plus 3,15 Prozent auf 31,10 Euro an die MDax-Spitze. Der Index stieg unterdessen um 0,76 Prozent auf 6 805,99 Punkte.

"Das halte ich für Blödsinn", kommentierte HVB-Analyst Christin Obst. "Corus hat genügend damit zu tun, die Qualität zu verbessern und die Kosten zu senken. Das Management konzentriert sich auf die internen Probleme und nicht auf mögliche Übernahmen." Ein Marktteilnehmer verwies darauf, dass das Land Niedersachsen bis 2010 über eine Sperrminorität verfügt.

Ein Händler hielt die Aktie aus chartanalytischer Sicht für sehr interessant. Auch die US-amerikanischen und japanischen Stahlwerte seien zuletzt sehr gut gelaufen. Aus Sicht der US-Investmentbank Morgan Stanley hat der Stahlmarkt einen Wendepunkt erreicht. "Wir rechnen mit einer Erholung der Nachfrage und der Preise", schrieb Analyst Charles Spencer in einer bereits am Dienstag in London vorgelegten Studie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%