Aktien
Salzgitter vorbörslich fester - Deutlich besser als erwartet

Aktien der Salzgitter AG sind am Freitag nach Vorlage von Zahlen im vorbörslichen Handel gestiegen. Die Quartalszahlen des Stahl- und Röhrenherstellers seien einem Händler zufolge "deutlich besser als erwartet ausgefallen".

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Salzgitter AG sind am Freitag nach Vorlage von Zahlen im vorbörslichen Handel gestiegen. Die Quartalszahlen des Stahl- und Röhrenherstellers seien einem Händler zufolge "deutlich besser als erwartet ausgefallen". Der Stahl- und Röhrenhersteller hat nach einem Gewinnsprung im ersten Quartal die Prognose für das Gesamtjahr erhöht.

Bei Lang & Schwarz wurde das Papier in einer Spanne von 17,20 zu 17,70 Euro gehandelt. Am Vorabend hatte der Titel im Xetra-Handel 0,78 Prozent auf 16,87 Euro gewonnen.

"In den Segmenten Röhren und vor allem in der Sparte Stahl ist das Ergebnis vor Steuern im ersten Quartal höher ausgefallen als manche Analysten es für das gesamte Jahr 2005 erwartet hatten", sagte ein Händler in einer erste Einschätzung am Freitag.

Positiv sei zudem, dass das im MDax notierte Unternehmen seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr angehoben habe. Das dürfte der Aktie Auftrieb geben - aber es könnte möglicherweise das letzte herausragende Quartal von Salzgitter sein, fügte er an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%