Aktien
SAP fest - Postive Studie von Merrill Lynch beflügelt

Nach einem positiven Analystenkommentar haben SAP-Aktien am Mittwoch zugelegt. Das Papier des Software-Spezialisten gewann gegen 12.30 Uhr 1,32 % auf 123,93 €. Dagegen stand der Leitindex DAX unverändert bei 3 889,12 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Nach einem positiven Analystenkommentar haben SAP-Aktien am Mittwoch zugelegt. Das Papier des Software-Spezialisten gewann gegen 12.30 Uhr 1,32 % auf 123,93 €. Dagegen stand der Leitindex DAX unverändert bei 3 889,12 Punkten.

"Dass sich die SAP-Aktie deutlich besser als die anderen Techwerte wie Infineon entwickelt, führe ich auf die positive Studie von Merrill Lynch zurück", sagte ein Frankfurter Aktienhändler. Andere Marktteilnehmer verwiesen ebenfalls auf die Kauf-Empfehlung der US-Investmentbank.

Die Experten von Merrill Lynch hatten die SAP-Aktie mit "Buy" bestätigt und das Kursziel von 150 € unangetastet gelassen. Die Einstufung wurde mit den ersten Indikationen für ein positives drittes Quartal begründet. Die jüngsten Kursrückschläge wurden zudem als "gute Einstiegsgelegenheit" interpretiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%