Aktien
Schering fest - Umsatz, Gewinn im dritten Quartal gesteigert

Die Aktie von Schering hat nach der Vorlage von Geschäftszahlen deutlich angezogen. Sie stieg bis 10.55 Uhr um 1,64 Prozent auf 50,97 Euro und war damit zweitstärkster Wert im Dax . Der Index stieg zugleich um 0,25 Prozent auf 3 922,31 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie von Schering hat nach der Vorlage von Geschäftszahlen deutlich angezogen. Sie stieg bis 10.55 Uhr um 1,64 Prozent auf 50,97 Euro und war damit zweitstärkster Wert im Dax . Der Index stieg zugleich um 0,25 Prozent auf 3 922,31 Punkte.

"Die Zahlen sind auf den ersten Blick etwas besser als erwartet", sagte ein Händler. Umsatz und Vorsteuergewinn hätten die Konsensschätzung genau getroffen, der Gewinn liege leicht über den Prognosen. "Darüber hinaus hebt Schering die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr - darauf reagiert die Aktie", sagte der Marktteilnehmer.

Der Berliner Pharmakonzern hatte angetrieben von einem über den Erwartungen liegenden Umsatz mit der Anti-Baby-Pille Yasmin und weiteren Kosteneinsparungen im dritten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Vorstandschef Hubertus Erlen hob auf Basis der positiven Entwicklung der ersten neun Monate seine Prognose für das Ergebnis pro Aktie im laufenden Geschäftsjahr von 2,26 Euro auf über 2,35 Euro an. Zugleich bestätigte Schering seine bisherigen Prognosen für den Umsatz und das Betriebsergebnis im laufenden Geschäftsjahr.

Analyst Ulrich Huwald von M.M.Warburg äußerte sich in einer ersten Einschätzung verhalten positiv. "Netto ist das Ergebnis etwas besser ausgefallen als erwartet", sagte er. Operativ dürften die Zahlen allerdings eher erwartungsgemäß sein.

Ein weiterer Analyst führt das positive und über den Prognosen liegende Ergebnis fast ausschließlich auf die Steuerquote zurück. Das werde wohl die entscheidende Größe gewesen sein, sagte er in einer ersten Bewertung./kp/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%