Aktien
Schering legen vorbörslich zu - Markt: Unerwartet gute Zahlen

Schering-Aktien haben am Montag nach Vorlage von unerwartet guten Zahlen im vorbörslichen Handel zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurden die Papiere in einer Spanne von 51,00 zu 51,50 Euro gestellt.

dpa-afx FRANKFURT. Schering-Aktien haben am Montag nach Vorlage von unerwartet guten Zahlen im vorbörslichen Handel zugelegt. Bei Lang & Schwarz wurden die Papiere in einer Spanne von 51,00 zu 51,50 Euro gestellt. Am Freitag hatten die Papiere den Xetra-Handel mit minus 0,26 Prozent auf 50,05 Euro beendet. Beim Dax rechnete Lang & Schwarz unterdessen mit einem gut behaupteten Start.

Der Berliner Pharmakonzern hat nach einem starken dritten Quartal sein Profitabilitätsziel für 2005 nach oben geschraubt. Konzernchef Hubertus Erlen rechnet nun für das laufende Geschäftsjahr mit einer operativen Marge von "mehr als 17 Prozent", nachdem bisher 16,5 bis 17 Prozent angepeilt wurden, wie der Konzern am Montag in Berlin mitteilte.

Die Bilanz stieß bei Händlern auf ein positives Echo. "Die Zahlen sehen exzellent aus. Sie lagen allesamt über den Erwartungen, und auch der Ausblick ist gut", sagte ein Marktteilnehmer am Morgen.

Ein anderer Händler unterstrich zudem die Anhebung der Marge: "Der bestätigte Ausblick und die erhöhte operative Marge stechen positiv hervor", sagte der Händler. Auch Umsatz, Ebit und Überschuss hätten die Prognosen der Analysten übertroffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%