Aktien
Schwarz-Pharma-Aktie ist mittlerweile teuer

Die Experten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) haben die Aktien von Schwarz Pharma auf „Market Performer“ von „Outperformer“ heruntergestuft.

HB MAINZ. Das Kursziel bleibe bei 30 Euro, teilte Analyst Alexander Groschke am Donnerstag in Mainz mit. Groschke begründete die Herabstufung mit den kräftigen Kursgewinnen der Titel in den vergangenen Tagen, die durch Spekulationen um eine außergerichtliche Einigung in einem Patentstreit ausgelöst worden sei. Das Papier habe nunmehr kaum noch Luft nach oben.

Die im Nebenwerte-Index MDax gelisteten Schwarz-Pharma-Titel notierten im vorbörslichen Geschäft des Handelshauses Lang & Schwarz 3,6 Prozent im Minus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%