Aktien
Serono nach guten Quartalszahlen weit oben im SMI

Die Aktien der Serono SA sind am Mittwoch nach der Vorlage von Quartalszahlen nahezu an die Spitze des Swiss-Market-Index (SMI) gestiegen. Der Konzern hatte die Markterwartungen klar übertroffen und damit für eine positive Überraschung am Markt gesorgt.

dpa-afx ZÜRICH. Die Aktien der Serono SA sind am Mittwoch nach der Vorlage von Quartalszahlen nahezu an die Spitze des Swiss-Market-Index (SMI) gestiegen. Der Konzern hatte die Markterwartungen klar übertroffen und damit für eine positive Überraschung am Markt gesorgt.

Um 11.30 Uhr waren die Serono-Aktien 2,91 Prozent höher bei 867,00 Franken. und lagen damit hinter Roche an der SMI-Tabellenspitze. Der Index gewann zugleich 0,72 Prozent auf 6 529,11 Punkte hinzu.

Die Analysten von Vontobel hoben insbesondere die erfreuliche Absatzentwicklung mit Rebif, dem Hauptstandbein der Gruppe, hervor. Auch die Experten von Julius Bär lobten den beschleunigten Marktanteilsgewinn von Rebif in den USA. Die Bank zeigt sich des weiteren erfreut über das langsamere Wachstum der operativen Kosten.

Mit dem insgesamt guten Zweitquartalsabschluss habe Serono das enttäuschende erste Quartal kompensiert, fasste die Zürcher Kantonalbank (ZKB) den vorgelegten Abschluss zusammen. Für ein verbessertes Anlageurteil müsse jedoch die Pipeline gestärkt werden. Gefasst wurde die Wertminderung der Beteiligung an Cancervax in Höhe von 8,4 Mill. Dollar aufgenommen. Sie könne als "normales Pharma-Geschäftsrisiko" betrachtet werden, urteilte Yasmin Ersan von der ZKB.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%