Aktien
Siemens reagiert mit deutlichen Verlusten auf schwache Zahlen

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Aktie des Dax-Schwergewichtes Siemens hat am Donnerstag mit deutlichen Kursverlusten auf die Vorlage von Unternehmenszahlen reagiert. Die Siemens-Aktie gab bis 09.45 Uhr um 2,77 Prozent auf 64,35 Euro nach.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Aktie des Dax-Schwergewichtes Siemens hat am Donnerstag mit deutlichen Kursverlusten auf die Vorlage von Unternehmenszahlen reagiert. Die Siemens-Aktie gab bis 09.45 Uhr um 2,77 Prozent auf 64,35 Euro nach. Der deutsche Leitindex Dax stieg in dieser Zeit um 0,25 Prozent auf 4 867,60 Punkte.

In ersten Reaktionen wurden die Zahlen zum dritten Geschäftsquartal negativ bewertet. Die nun auch formal nach der Zustimmung der Benq-Aktionäre vollzogene Abtrennung des Handygeschäftes sei für den Kurs kaum stützend, berichteten Händler. Ein anderer Händler zeigte sich von der Profitabilität des Konzerns enttäuscht.

Die Zahlen seien klar unter den Prognosen ausgefallen, hieß es von einem Händler in Frankfurt, der insbesondere den schwachen Überschuss nannte. Andere Experten sprachen von einer "schlechten Überraschung", die den Kurs zu Handelsbeginn stark unter Druck setzen werde. Der Gewinn nach Steuern fiel von 871 auf 625 Mill. Euro. Den Überschuss bezifferte das Unternehmen auf 389 Mill. Euro. Das Ergebnis je Aktie wurde mit 0,70 Euro nach 0,97 Euro im Vorjahreszeitraum angegeben.

Damit verfehlte Siemens die Erwartungen von dpa-AFX befragter Analysten deutlich. Diese hatten mit einem Konzernüberschuss inklusive des Handygeschäfts von 650 Mill. Euro gerechnet. Ohne die Handysparte hatten die Experten im Schnitt 712 Mill. Euro prognostiziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%