Socgen belässt Best Buy auf „Hold“

Aktien
Socgen belässt Best Buy auf „Hold“

Die Societe Generale (Socgen) hat die Aktien von Best Buy nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 41,00 (Kurs: 36.52) Dollar belassen.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale (Socgen) hat die Aktien von Best Buy nach Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 41,00 (Kurs: 36.52) Dollar belassen. Der Gewinn je Aktie des amerikanischen Anbieters von Unterhaltungselektronik habe im zweiten Quartal 36 Prozent höher gelegen als von Analysten durchschnittlich erwartet worden war, schrieb Analyst John Baillie in einer Studie vom Mittwoch.

Zurückzuführen seien die guten Zahlen vor allem auf eine verbesserte Bruttomarge sowie die Kostenkontrolle bei Best Buy - angesichts einer insgesamt flachen Entwicklung der flächenbereinigten Verkäufe. Das Management habe das Ziel für den Gewinn je Aktie für das Geschäftsjahr 2011 um drei Prozent angehoben und liege nun bei einer Spanne zwischen 3,55 und 3,70 Dollar. Im Vergleich dazu hätten die durchschnittlichen Erwartungen des Marktes vor der Veröffentlichung der Zahlen bei 3,35 Dollar gelegen.

Er selbst habe seine Prognosen für den Gewinn je Aktie um vier Prozent auf 3,60 Dollar angehoben, um den positiven Trend deutlicher zu berücksichtigen, schrieb Baillie. Damit liege er aber immer noch am unteren Ende der Vorgabe des Managements von Best Buy.

Mit Blick auf das US-Kerngeschäft sei ein ermutigendes Momentum zu beobachten. Ein günstiger Produktzyklus sollte die Verkäufe und Margen antreiben. Insbesondere das Geschäft mit Mobiltelefonen in den USA entwickele sich gut. Das schwächelnde Geschäft mit Fernsehern und Spielen dürfte indes nach einer von den Vergleichswerten her schwierigen Phase an einem Wendepunkt angelangt sein. Insbesondere bei den Spielen habe die 3D-Technologie für neuen Schwung gesorgt.

Insgesamt bleibe er nach einem Ansprung des Aktienkurses im Anschluss an die Bekanntgabe der Zahlen bei seiner "Hold"-Empfehlung. Die Best-Buy-Aktie bewege sich derzeit 15 Prozent über dem Niveau der Titel des Konkurrenten Dixons Retail.

Gemäß der Einstufung "Hold" geht die Socgen auf Sicht von zwölf Monaten davon aus, dass sich die Aktie im Gleichklang mit dem Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Societe Generale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%