Aktien
Societe Generale bestätigt Lufthansa auf 'Buy' - Ziel 13 Euro

Die Societe Generale (SG) hat die Lufthansa-Aktie mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel gaben die Analysten in einer Studie vom Dienstag auf Sicht von zwölf Monaten mit 13 Euro an. Die französische Bank reagierte damit auf den Verkauf von Payback-Anteilen durch die Lufthansa.

dpa-afx PARIS. Die Societe Generale (SG) hat die Lufthansa-Aktie mit "Buy" bestätigt. Das Kursziel gaben die Analysten in einer Studie vom Dienstag auf Sicht von zwölf Monaten mit 13 Euro an. Die französische Bank reagierte damit auf den Verkauf von Payback-Anteilen durch die Lufthansa. Die deutsche Fluggesellschaft hatte jetzt bekannt gegeben, dass sie sich von ihrer rund 53-prozentigen Mehrheitsbeteiligung an der Payback-Betreiberfirma Loyalty Partner getrennt und diese an die britische Investmentgesellschaft Palamon Capital Partners verkauft habe.

Nach Ansicht von SG-Analystin Florence Tassan hat der Veräußerungsgewinn von rund 100 Mill. Euro zwar keine Auswirkungen auf den Gewinn pro Aktie. Mit diesem Deal komme die Lufthansa jedoch ihrem Ziel wieder einen Schritt näher, sich künftig stärker auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. Weitere Verkäufe dürften folgen. So rechnen die Experten der SG damit, dass die Lufthansa in Zukunft ihre Anteile an der Tochtergesellschaft LSG veräußert - mit Ausnahme des deutschen Zweigs des Catering-Unternehmens. Zudem könnte sich die Fluggesellschaft von ihrer Beteiligung an Thomas Cook trennen.

Gemäß der Einstufung "Buy" erwartet die Socgen auf Sicht von zwölf Monaten, dass die Aktie den Index um mehr als zehn Prozent schlagen wird.

Analysierendes Institut Societe Generale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%