Aktien
Societe Generale hebt Volkswagen von 'Hold' auf 'Buy' - Ziel 52 Euro

Die Analysten der Societe Generale (SG) haben die Aktie des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft.

dpa-afx PARIS. Die Analysten der Societe Generale (SG) haben die Aktie des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft. "Das Papier sieht preiswert aus und wir erwarten, dass die Aktie von Rating-Änderungen ebenso profitieren wird wie von den guten Nachrichten, die sich mittlerweile herausfiltern", schrieb SG-Experte Eric-Alain Michelis in einer Studie vom Freitag.

Das Kursziel bezifferte der Experte mit 52 Euro. Michelis sieht erste Erfolge des Kostensenkungsprogramms bei Volkswagen. Das im Frühjahr 2004 eingeleitete Sparprogramm "For Motion", das innerhalb von zwei Jahren Einsparungen in Höhe von 3,1 Mrd. Euro ermöglichen soll, habe bereits 1,6 Mrd. Euro eingespart. Damit sei die vom Management budgetierte Summe von einer Milliarde Euro übertroffen.

Grund für die Heraufstufung sei zudem die Annahme der SG, dass Volkswagen seine operative Marge von 1,8 Prozent im Jahr 2004 bis 2007 auf 4,0 Prozent steigern kann. Weil Volkswagen künftig viele neue Modelle auf den Markt bringe, dürfte der Umsatz des Automobilkonzerns nach Einschätzung der SG von 88,96 Mrd. Euro in 2004 auf 103,8 Mrd. Euro im Jahr 2007 steigen.

Gemäß der Einstufung "Buy" erwartet die SG auf Sicht von zwölf Monaten, dass die Aktie den Index um mehr als zehn Prozent schlagen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%