Aktien
Societe Generale senkt Kursziel für Thyssen-Krupp auf 14 Euro - 'Sell'

Die Analysten der Societe Generale (SG) haben ihre "Sell"-Empfehlung für Thyssen-Krupp bekräftigt und den Fairen Wert der Aktie von 15 Euro auf 14 Euro gesenkt.

dpa-afx PARIS. Die Analysten der Societe Generale (SG) haben ihre "Sell"-Empfehlung für Thyssen-Krupp bekräftigt und den Fairen Wert der Aktie von 15 Euro auf 14 Euro gesenkt. Deutschlands größter Stahlkonzern befinde sich gegenwärtig in einer schlechten Lage, schrieb SG-Analyst Fabrice Theveneau in einer Studie vom Donnerstag.

Die Marktbedingungen für das Stahlgeschäft werden sich laut Analyse verschlechtern. Das Unternehmen dürfte zudem unter einer schwachen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland leiden. Daher werde der Aktienkurs weiter unter Druck bleiben. "Auf dem Analystentreffen kürzlich ist des Thyssen-Krupp nicht gelungen, die Gemüter zu beruhigen", berichtete Experte Theveneau. Seiner Meinung nach ist unwahrscheinlich, dass es dem Konzern gelingen wird, die Stahlpreise wie geplant im dritten Quartal anzuheben.

Die Nachfrage der Endverbraucher bleibt nach Ansicht von Theveneau schwach. "Stahlpreise dürften in diesem Jahr niedrig bleiben", erwartet der Analyst. Seiner Einschätzung nach werden außerdem steigende Rohmaterialkosten die Ergebnisse in den nächsten Quartalen belasten.

Gemäß der Einstufung "Sell" erwartet die Societe Generale auf Sicht von zwölf Monaten damit, dass sich die Aktie um mehr als zehn Prozent schwächer als der Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Societe Generale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%