Aktien
Societe Generale senkt SAP auf 'Sell' - Kursziel nun 130 Euro

Societe Generale hat die Anlageempfehlung für die SAP-Aktie von "Buy" auf "Sell" gesenkt. Die Schätzung des "fairen Werts" der Aktie wurde in einer am Freitag vorgelegten Studie von 145 auf 130 Euro gesenkt.

dpa-afx PARIS. Societe Generale hat die Anlageempfehlung für die SAP-Aktie von "Buy" auf "Sell" gesenkt. Die Schätzung des "fairen Werts" der Aktie wurde in einer am Freitag vorgelegten Studie von 145 auf 130 Euro gesenkt.

Die Analysten gehen davon aus, dass der Markt in den Jahren 2004 und 2005 den Einfluss von drei Wachstumstreibern auf das Geschäft von SAP unterschätzt hat: Vorteile aus der Übernahme von Peoplesoft durch Oracle und den sich daran anschließenden Integrationsprozess, steigende Software-Investitionen vor dem Hintergrund einer gesamtwirtschaftlichen Erholung und die erneuten Investitionen in Vertrieb und Marketing.

Die aktuelle Marktbewertung unterstelle ein anhaltendes zweistelliges Umsatzwachstum über die kommenden zehn Jahre. Jede Enttäuschung dieser Wachstumserwartungen könne dazu führen, dass der Aufschlag gegenüber den Wettbewerbern wegfalle.

Gemäß der Einstufung "Sell" erwartet die Socgen auf Sicht von zwölf Monaten damit, dass sich die Aktie um mehr als zehn Prozent schwächer als der Index entwickeln wird.

Analysierendes Institut Société Générale S.A..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%