Spekulationen um vierte Baureihe halten an
Deutsche Bank stuft Porsche hoch

Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktien von Porsche auf „Buy“ von „Hold“ hochgestuft und setzte das Kursziel auf 640 Euro.

HB LONDON. Das aktuelle Modell des Sportwagens 911 verkaufe sich besser als erwartet, teilten die Experten am Dienstag in London mit. Die neue Generation des 911 soll bereits im Juni auf den europäischen Markt kommen.

Auch Lehman Brothers zeigte sich angetan: „(...) Das Vertrauen in Porsche als Wachstumsunternehmen wird zurückkehren“, hieß es in einer Studie.

„Die vorzeitige Einführung des neuen 911 ist positiv, weil man dadurch den rückläufigen Absätzen des alten Modells entgegensteuern kann. Die aktuellen Kursgewinne halte ich allerdings für überzogen“, sagte Analyst Michael Punzet von der Landesbank Rheinland-Pfalz.

Zuletzt hatte der 2003 eingeführte Geländewagen „Cayenne“ die Einbußen bei den Sportwagen mehr als wett gemacht. Zu einer möglichen vierten Baureihe hält sich Porsche weiterhin bedeckt. In der Branche wird über einen Viersitzer spekuliert, der jedoch frühestens 2007 auf den Markt kommen könnte.

Die im General Standard gelistete Porsche-Titel notierten am Dienstag 3,1 Prozent im Plus bei 520,72 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%