Starke Zahlen
HVB erhöht Kursziel für Rheinmetall

Die HVB spricht von „starken Erstquartalszahlen“ bei Rheinmetall. Zwar handele es sich bei Rheinmetall um ein langfristiges Geschäftsmodell, das erste Quartal zeige aber, welche Erträge vor allem im Segment Defence ohne Sonderbelastungen möglich seien.

HB FRANKFURT. Da die Allokation der Gesamtjahreserträge im Defence-Segment auf die einzelnen Quartale jedoch schwer abschätzbar sei, lasse man die Erwartungen für 2007 und 2008 zunächst unverändert, hieß es weiter. Den fairen Wert beziffern die Experten auf 82 statt wie bisher 80 Euro.

Das neue Kursziel ergebe sich aus höheren Bewertungskennziffern der Wettbewerber und werde durch ein implizites Bewertungsmodell bestätigt. Das neue Ziel impliziere ein für 2008 geschätztes Kurs-Gewinn-Verhältnis von 13,7 gegenüber 14,5 der Wettbewerber. Als Einstufung für die Aktie geben die Strategen weiterhin "kaufen" an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%