Aktien
Swiss legen kräftig zu - Übernahmeankündigung der Lufthansa

Die Aktien der Swiss International Air Lines haben am Montag nach der Übernahmeankündigung der Lufthansa deutlich zugelegt. Bis um 10.50 Uhr stiegen Swiss-Aktien um 6,73 Prozent auf 11,10 Franken, während der Gesamtmarkt SPI büßte 0,28 Prozent auf 4 478,06 Punkte ein.

dpa-afx ZÜRICH. Die Aktien der Swiss International Air Lines haben am Montag nach der Übernahmeankündigung der Lufthansa deutlich zugelegt. Bis um 10.50 Uhr stiegen Swiss-Aktien um 6,73 Prozent auf 11,10 Franken, während der Gesamtmarkt SPI büßte 0,28 Prozent auf 4 478,06 Punkte ein.

ZKB-Analyst Patrick Schwendimann ging davon aus, dass die Übernahme der Schweizer Fluggesellschaft durch die Lufthansa über die Bühne gehen wird, auch wenn die Zustimmung des Lufthansa-Aufsichtsrats, des Swiss-VR sowie der Swiss-Grossaktionäre (Bund, Kanton Zürich, UBS, Credit Suisse) noch ausstehend sei. Ein Unsicherheitsfaktor bleibe das Verhalten der Gewerkschaften. Mögliche Streiks hätten einen negativen Einfluss auf den Aktienkurs.

Die Kleinaktionäre der Swiss, die rund 7,5 Mill. Aktien oder 14 Prozent an der Schweizer Fluggesellschaft halten, sollen von der Lufthansa einen Preis ""in Höhe des Durchschnittskurses der letzten Wochen"" erhalten, teilten Swiss und Lufthansa am Sonntag mit.

Der Buchwert je Aktie beträgt 16 Franken. Die Lufthansa wäre laut ZKB jedoch kaum bereit, einen dermaßen hohen Preis zu bezahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%