Aktien
Telekom schwach - 'Aktie hält sich nach KfW-Platzierung gut'

Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Dienstag im Einklang mit dem schwachen Gesamtmarkt an Wert verloren. "Bei den hohen Volumina, die vom Aktienmarkt aufgenommen worden sind, ist es normal, dass die T-Aktie fällt", sagte ein Händler und verwies auf die Platzierung durch die KfW.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Deutschen Telekom haben am Dienstag im Einklang mit dem schwachen Gesamtmarkt an Wert verloren. "Bei den hohen Volumina, die vom Aktienmarkt aufgenommen worden sind, ist es normal, dass die T-Aktie fällt", sagte ein Händler und verwies auf die Platzierung durch die KfW. Die staatseigene KfW hatte Aktien der Telekom zum Stückpreis von 15,05 Euro platziert. Damit lag der Preis am unteren Ende der Preisspanne von 15,05 bis 15,20 Euro.

Das Papier der Deutschen Telekom verlor bis 11.00 Uhr um 1,46 Prozent auf 14,83 Euro. Der deutsche Leitindex Dax gab in dieser Zeit um 1,52 Prozent auf 3 956,73 Punkte ab.

Händler äußerten sich zu der Platzierung durch die KfW überwiegend positiv. Die KfW verkaufte insgesamt 300 Mill. Aktien. Davon entfallen nahezu 200 Mill. Anteilsscheine auf eine Direktplatzierung am Markt plus Mehrzuteilungsoption von bis zu 30 Mill. Aktien. Weitere 70 Mill. Aktien sollten über Optionsscheine verkauft werden. "Der Verkauf der T-Aktien durch die KfW scheint gut gelaufen zu sein; das ist zumindest das, was von den beteiligten Adressen durchgesickert ist", sagte ein Händler. "Bei einem Preis, der nur knapp unter dem aktuellen Kurs liegt, wird die Aktie der KfW aber nicht gerade aus den Händen gerissen worden sein."

"Die Platzierung scheint relativ erfolgreich gelaufen zu sein, denn der Aktienkurs der Telekom hat sich trotz der Fusion mit T-Online gut gehalten", sagte Analyst Thomas Friedrich von der Hypovereinsbank. Die Platzierung an sich sei positiv zu werten, da damit das Problem des Aktienüberhangs entschärft werde.

Ein Händler sagte dagegen: Der Verkauf der T-Aktien durch die KfW ist nicht so gut gelaufen, da sich der Preis im unteren Bereich der Spanne bewegt." Auch die Chancen "für den Absatz des Greenshoes sind momentan wohl nicht so gut.", sagte er. "Bei dem aktuellen Kurs sind die meisten da nicht so gut drauf zu sprechen." Dagegen betonte ein anderer Händler, dass "beide Preise in Ordnung sind".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%