Aktien
Thyssen-Krupp-Aktie nach Moody´s-Rating leicht im Plus

Nach einer Erhöhung des Kreditratings durch die Agentur Moody´s haben die Aktien von Thyssen-Krupp am Mittwoch mit dem Gesamtmarkt zugelegt.

dpa-afx FRANKFURT. Nach einer Erhöhung des Kreditratings durch die Agentur Moody´s haben die Aktien von Thyssen-Krupp am Mittwoch mit dem Gesamtmarkt zugelegt. Nach dem Verkauf der konzerneigenen Immobilien sei die Heraufstufung des Ratings für den Stahlkonzern keine große Überraschung gewesen, hieß es von Experten.

Gegen 12.30 Uhr legten die Papiere der Thyssen-Krupp 0,50 Prozent auf 16,20 Euro zu. Zur gleichen Zeit kletterte der Dax 0,64 Prozent auf 4 241,17 Punkte.

Das neue Kredit-Rating sei eine positive Nachricht für Thyssen-Krupp, sagte Analyst Christian Obst von der Hypovereinsbank. Allerdings sei dies nach dem Verkauf der Immobilien zu erwarten gewesen. In der vergangenen Woche hatte der Konzern seine Wohnimmobilien-Gruppe für 2,1 Mrd. Euro verkauft. Nach Unternehmensangaben soll der Erlös größtenteils in die Schuldentilgung fließen.

Zum Ende des letzten Geschäftsjahres hätten die Verbindlichkeiten der Thyssen-Krupp 2,8 Mrd. Euro betragen, sagte Obst weiter. Mit dem Verkauf der Immobilien bewege sich der Konzern nun bei der Nettoverschuldung gegen Null.

Die Finanzexperten von Moody´s begründeten ihre Heraufstufung des Ratings auf "Baa2" zudem mit der größeren Rentabilität des Kerngeschäfts des Industriekonzerns. Außerdem wird das Stahlgeschäft des Unternehmens nach ihrer Einschätzung weiter von der derzeit starken Nachfrage profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%