Aktien
Thyssen-Krupp etwas fester - Nachrichtenlage weiter positiv

Thyssen-Krupp sind am Dienstag nach zunächst leichten Kursverlusten ins Plus geklettert. Die Papiere des Stahlunternehmens legten bis 12.10 Uhr 0,43 Prozent auf 16,33 Euro zu. Der Dax stieg gleichzeitig um 0,95 Prozent auf 4 071,51 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Thyssen-Krupp sind am Dienstag nach zunächst leichten Kursverlusten ins Plus geklettert. Die Papiere des Stahlunternehmens legten bis 12.10 Uhr 0,43 Prozent auf 16,33 Euro zu. Der Dax stieg gleichzeitig um 0,95 Prozent auf 4 071,51 Punkte.

Das Umfeld für Thyssen-Krupp sei derzeit sehr positiv, Wettbewerber hätten ihre Ergebnisziele nach oben revidiert und die Preisentwicklung in dem Sektor sei positiv, sagte ein Händler. Die Umsätze seien heute auffällig hoch und offenbar bauten einige Investoren neue Positionen in den Aktien auf. Jedoch sei der Titel wenig schwankungsfreudig und für einige Anleger damit uninteressant.

"Das Ergebnis bei Thyssen-Krupp Steel liegt mit knapp 800 Mill. Euro am oberen Ende der Erwartungen, stellt aber keine große Überraschung dar", sagte Arne Jockusch, Analyst bei Merck Finck & Co. Die Prüfung des Baus eines neuen Stahlwerks sei eher leicht negativ zu werten. Ein teurer Kapazitätsausbau berge langfristig die Gefahr von Überkapazitäten in sich. Insgesamt sehe der Stahlsektor sehr gut aus und entsprechend stark seien die Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%