Tiefbauspezialist
Bauer nach Zahlen gefragt

Das Jahresergebnis des Tiefbauspezialisten fiel alles andere als rosig aus. Doch Analysten hatten mit noch schlechteren Zahlen gerechnet. Bauer-Aktien verteuerten sich.
  • 0

FrankfurtEin besser als erwartet ausgefallenes Jahresergebnis hat Bauer-Anleger am Freitag versöhnlich gestimmt. Die Aktien des Tiefbauspezialisten verteuerten sich um knapp drei Prozent auf 20,35 Euro und gehörten damit zu den stärksten Werten im SDax. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) ging 2011 auf 82,3 von 88,4 Millionen Euro zurück. Der Markt habe aber mit weniger gerechnet, sagte ein Händler. Das habe positiv überrascht.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Tiefbauspezialist: Bauer nach Zahlen gefragt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%