Titel von France Telecom als Anlage-Alternative: Herabstufung für Aktien der Deutschen Telekom

Titel von France Telecom als Anlage-Alternative
Herabstufung für Aktien der Deutschen Telekom

Die Analysten vom Bankhaus HSBC raten Investoren, die Aktien der Deutschen Telekom nach dem deutlichen Kursanstieg der vergangenen Woche zu verkaufen.

HB LONDON. HSBC teilte am Montag in London mit, die Bewertung der Aktien laute nun „Add“ nach bislang „Buy“. Der Aktienkurs habe sich infolge einer deutlichen Kurssteigerung dem prognostizierten Kursziel von 17 Euro angenährt. „Investoren, die Aktien (der Telekom) halten, sollten erwägen, ihre Positionen zu reduzieren und Gewinne mitzunehmen“, begründete die Bank ihre Herunterstufung. Als Anlage-Alternative böten sich Aktien von France Telecom an, die über ein größeres Aufwärtspotenzial verfügten.

Zwar werde das laufende Geschäftsjahr insgesamt ein gutes Jahr für die Telekom, allerdings gebe es zahlreiche Risiken für die Aktien. Mangels Zukäufen werde das Wachstum bei Umsatz und operativem Ergbnis (Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen) im Vergleich mit den Vorperioden schwächer ausfallen, da der positive Effekt aus der erstmaligen Konsolidierung der mehrheitlich übernommenen Mobilfunktochter in den Niederlanden, T-Mobile NL, wegfalle. Außerdem entwickle sich der Dollar-Kurs zu Ungunsten der Telekom. Eine Platzierung von Aktien aus dem Besitz des Bundes, der noch rund 43 Prozent des Kapitals hält, sei darüber hinaus nicht auszuschließen.

An der Börse wurden die Telekom-Aktien am Montag bei schwächerem Gesamtmarkt mit einem Aufschlag von 0,8 Prozent bei 16,51 Euro gehandelt. Damit verteuerten sich die Telekom-Papiere seit Jahresbeginn um knapp 14 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%