Aktien
Tui fester - Stimmung dreht nach Investorenkonferenz

Tui-Aktien haben sich am Dienstag nach einer Investorenkonferenz in Frankfurt von ihren anfänglichen Kursverlusten erholt. Gegen 15.00 Uhr verteuerten sich die Anteile an dem Tourismus- und Logistikkonzern als zweitbester Dax-Wert um 1,08 Prozent auf 19,65 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Tui-Aktien haben sich am Dienstag nach einer Investorenkonferenz in Frankfurt von ihren anfänglichen Kursverlusten erholt. Gegen 15.00 Uhr verteuerten sich die Anteile an dem Tourismus- und Logistikkonzern als zweitbester Dax-Wert um 1,08 Prozent auf 19,65 Euro. Der deutsche Leitindex verlor zugleich 0,32 Prozent auf 4 925,93 Punkte.

Händlern zufolge wurde eine Tui-Präsentation vor Anlegern in Frankfurt positiv aufgenommen. Vorgestellt worden sei die angestrebte Übernahme der kanadisch-britischen Reederei CP Ships , sagte ein Teilnehmer. Wirklich neues sei dabei allerdings nicht mitgeteilt worden.

"Langfristig ist die Übernahme eine gute Sache", sagte ein Händler. "Sie kam vielleicht ein bisschen überraschend, aber für langfristig orientierte Investoren ist jetzt ein guter Einstiegspunkt."

Beim Travel-Expo Kongress "fvw" in Köln kündigte das Unternehmen unterdessen an, mittelfristig im Low-Cost-Segment mitmischen und günstigen Internet-Reiseanbietern sowie Billigfliegern den Kampf ansagen zu wollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%