Aktien
Tui reagieren mit moderaten Gewinnen auf ermutigende Zahlen

Die Aktie von Tui hat sich am Donnerstag mit moderaten Gewinnen entwicklet und eine der vorderen Dax-Positionen eingenommen. Die am Morgen vorgelegten Quartalszahlen wirkten sich damit kursstützend aus.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktie von Tui hat sich am Donnerstag mit moderaten Gewinnen entwicklet und eine der vorderen Dax-Positionen eingenommen. Die am Morgen vorgelegten Quartalszahlen wirkten sich damit kursstützend aus. Tui-Aktien wurden bis 9.40 Uhr an der Frankfurter Börse mit einem Aufschlag von 0,82 Prozent bei 22,17 Euro gehandelt. Der Dax war zugleich bei 4 973,85 Punkten um 0,23 Prozent leichter und tendierte damit knapp behauptet.

Laut Analyst Christian Obst von der HVB Equity waren die Zahlen des Touristikkonzerns auf Basis des Ebta über den Erwartungen ausgefallen. Die Kernsparte habe sich zwar etwas schwächer als erwartet entwickelt, das Bild sei aber durch einen durchweg positiven Ausblick für diese wichtige Sparte ausgeglichen worden.

Noch optimistischer äußerte sich Analyst Per Ola Hellgren von der Mainzer Landesbank Rheinland-Pfalz: "Die vorgelegten Q2-Ergebnisse haben die bereits optimistischen Markterwartungen deutlich übertroffen". Zu der positiven Überraschung hätten zudem Sondereffekte in Höhe von 49 Mill. Euro beigetragen. Darüber hinaus seien Verluste aus dem Zentralbereich aufgrund von Kostensparmaßnahmen und den niedrigeren Zinsen deutlich gesunken. Für Tui werde aber erst das dritte Quartal für das Gesamtjahresergebnis entscheidend sein.

Der um Sondereffekte und die neue Ifrs-Bilanzierung bereinigte operative Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (Ebta) stieg bei Tui im zweiten Quartal den Angaben zufolge um 25 Prozent auf 140 (Vorjahr: 112) Mill. Euro. Der Umsatz erhöhte sich auf 4,70 (4,54) Mrd. Euro. Von dpa-AFX befragte Analysten hatten mit einem Ebta von 125,37 Mill. Euro und einem Umsatz von 4,66 Mrd. Euro gerechnet. Das Konzernergebnis stieg auf 136,6 (130,5) Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%