TV-Konzern
Neue Wachstumsziele geben Prosieben-Aktie Auftrieb

Bislang war Prosieben von einem Umsatzplus im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Nun hat der Vorstand seine Prognose verbessert. Das kommt bei den Anlegern gut an.
  • 0

FrankfurtDie höheren Wachstumsziele von Prosiebensat.1 sind bei den Anlegern gut angekommen. Die Aktien legten am Mittwoch in der Spitze 5,5 Prozent auf 30,34 Euro zu und waren damit Spitzenreiter im MDax. Für das laufende Jahr rechnet der Vorstand nun mit einem Umsatzanstieg im hohen einstelligen Prozentbereich. Bislang war ProSieben von einem Umsatzplus im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich ausgegangen. Das seien insgesamt sehr positive Aussagen, sagte ein Händler. „Da die Aktie zudem Erholungspotenzial hat, wundert der Kurssprung kaum.“ Die Titel haben seit Jahresbeginn rund 20 Prozent an Wert eingebüßt, der MDax kommt auf ein Minus von 9,2 Prozent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " TV-Konzern: Neue Wachstumsziele geben Prosieben-Aktie Auftrieb"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%