Aktien
UBS belässt Continental auf „Buy“

Die UBS hat die Einstufung für Conti nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 65,00 (Kurs: 63,790) Euro belassen.

dpa-afx ZÜRICH. Die UBS hat die Einstufung für Conti nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 65,00 (Kurs: 63,790) Euro belassen. Zwar habe der Betriebsgewinn des Autozulieferers seine Erwartungen verfehlt, der Ausblick stimme aber zuversichtlich, schrieb Analyst Stephan Pütter in einer Studie vom Mittwoch. Letzteres gelte vor allem für den Cash Flow.

Beim Ebit habe vor allem die Sparte Automotive schwächer als erwartet abgeschnitten. Er glaube aber, dass diese Entwicklung vor allem einmaligen Kosten geschuldet gewesen sei. Was den Ausblick betreffe, so rechne der Konzern selbst damit, von den gestiegenen Gummipreisen zu profitieren.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von UBS erwarteten Marktrendite liegt.

Analysierendes Institut UBS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%