Aktien
UBS hebt Metro von 'Neutral' auf 'Buy' - Kursziel steigt auf 43 Euro

Die UBS-Analysten haben die Metro-Aktie von von "Neutral 2" auf "Buy 2" hochgestuft. Zugleich hoben sie in einer Studie vom Freitag das Kursziel von 41 auf 43 Euro.

dpa-afx LONDON. Die UBS-Analysten haben die Metro-Aktie von von "Neutral 2" auf "Buy 2" hochgestuft. Zugleich hoben sie in einer Studie vom Freitag das Kursziel von 41 auf 43 Euro.

Die Experten verwiesen auf die starke Präsenz von Metro in den wachsenden ausländischen Märkten wie Osteuropa. Metro cash & carry und Media Markt seien die wichtigsten Antriebsfedern. Zudem habe sich Metro zuletzt zu einem "sehr viel transparenteren und verlässlichen Unternehmen" entwickelt.

Mit der Einstufung "Buy2" geht die UBS davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent besser entwickeln wird als der Markt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%